Mieterstrom.

Für Vorreiter.

Messkonzept und Smart Meter

Anlagenbetrieb und Wartung

Kundenservice und Abrechnung

Lückenlos günstiger Ökostrom

  • Digitale Stromabrechnungen

    • Mit Smart Metern lesen wir die Stromflüsse im Gebäude aus der Ferne und in Echtzeit aus. Ganz ohne Ablesung vor Ort. So geht digitaler Mieterstrom.

  • Visualisierung der Stromflüsse

    • Mit unserer App haben Sie die PV-Anlagenleistung und Stromverbräuche immer im Blick. So erfüllen Sie die höchsten Effizienzhaus-Auflagen.

  • Mieterstrom Komplettpaket

    • Auf Ihren Wunsch übernehmen wir das Mieterstromprojekt (Planung, Installation, Anmeldung, Mieteransprache, Bilanzierung und Anlagenbetrieb). Und das deutschlandweit.

Unsere Vertriebsleiterin Sarah Seiler bedient gemeinsam mit ihrem Team unsere KfW-geförderten Neubauprojekte und weiß so ziemlich alles über Voraussetzungen für die Förderung, Maßnahmen, Projektabläufen und möglichen Hindernissen.

In einem 25minütigen Webinar bringt sie Ihnen am Dienstag, 26.05.2020 um 16.30-17.00 Uhr, alles Wissenswerte näher und beantwortet gerne Ihre Fragen!

 

Bitte reichen Sie sie unbedingt vorher an immo@einhundert-energie.de ein, damit Sie sicher sein können, dass wir die Frage einplanen.

Hier klicken

Auf der Online-Plattform für nachhaltiges Investieren WIWIN können Sie nun Teil unserer ersten Finanzierungskampagne für Privatanleger werden. Mit einer 7%igen Verzinsung p.a. können auch Sie ab einem Betrag von 300€ investieren.

Hinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Mieterstrom mit EINHUNDERT

Mieterstrom (im Mehrparteienhaus) bedeutet, dass der Strom aus Photovoltaikanlagen oder einem BHKW direkt vor Ort verbraucht wird.

Dadurch steigt die Autarkie des Gebäudes: Sie werden unabhängiger vom Stromnetz und damit von den Strompreisen. Gleichzeitig reduzieren Sie durch Mieterstrom auch Ihren CO2 Ausstoß.

Durch Smart Meter, visualisieren wir in unserem Portal & App den Stromverbrauch im Gebäude. Volle Transparenz zum Stromverbrauch, Stromkosten und der Produktion der Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach. Das erleichtert auch die jährliche Nebenkostenabrechnungen.

Unsere digitale Abrechnungslösung über App & Portal kann nahtlos verschiedenste Technologien integrieren: Von der Wärme- und Wasserabrechnung, über Rauchmelder, bis hin zur Wärmepumpe und E-Ladesäule – egal, von welchem Anbieter!

Energieeffizienzhaus 100.solarhaus

Unser Mieterstromservice für Sie

Umsetzung des Messkonzepts

Installation von Smart Metern

Betrieb der Kundenanlage

Lückenlose Stromversorgung

Monitoring in Echtzeit

EINHUNDERT App und Portal

Monatliche Abrechnung

Versicherung und Wartung

Gern übernehmen wir außerdem…

die Planung und Installation der PV-Anlage

die Bereitstellung der Wandlertechnik

Jederzeit persönliche Beratung

Individuelle Beratung und Betreuung Rund um Mieterstrom zeichnen unser Team aus.

 

Als Dienstleister für digitalen Mieterstrom betreuen wir bundesweit Photovoltaikanlagen auf Mehrparteienhäusern samt digitaler Stromzähler mit Internetanbindung [Smart Meter]. Ergänzend betreiben wir bereits seit 2017 eine eigene Software-Plattform zur automatisierten Verarbeitung von Mieterstrom- und Allgemeinstrommessungen. So sind wir in der Lage, Immobilienverwaltern und Mietern den individuellen Stromverbrauch, monatliche Kostenabrechnungen und Energiesparmöglichkeiten in Echtzeit transparent aufzuschlüsseln. Wir sind Mieterstromspezialisten für KfW40 (plus) Neubaute sowie Bestandsgebäuden von Immobilienunternehmen.

 

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie jetzt einen Rückruftermin mit uns, damit Sie sich ein Bild unseres Services machen können. Sie haben bereits konkrete Fragen zum Mieterstrom? Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein Telefonat, um gemeinsam mit Ihnen die Energiewende voranzutreiben!

Wir sind gern
für Sie da!

Kontakt für Immobilieneigentümer/ Vermieter:

+49 221 888 7 999 7

Kontakt für Mieter:

+49 221 888 7 999 9

E-Mail:

immo@einhundert-energie.de

Rückruf vereinbaren

Digitaler Mieterstrom und Energieservices. Nur bei uns.

Die Daten aus den Smart Metern werden in Portal & App visualisiert. Damit sind die Nebenkosten online einsehbar – und transparent.
Für die Gebäudebesitzer und -verwalter stellen wir eine Übersicht zu Allgemeinstrom, Energieeffizienz und CO2-Bilanzen bereit.

Unzählige Möglichkeiten dank Smart Metering

Unsere Smart Meter ermöglichen die nahtlose Integration aller Energieflüsse im Gebäude. Einfache, monatliche Abrechnungen ohne lästige Ablesungen vor Ort.

  • Anbindung von Wärmemengenzählern

    • Wir bieten auch die digitale Abrechnung des Wärmeverbrauchs an. Voraussetzung dafür ist ein Wärmemengenzähler pro Haushalt. Hinweis: Unser Portal ist dabei auch mit den gängigen Anbietern am Markt integrierbar, so haben Sie alle Informationen in einem Portal.

  • Anbindung von Wasserzählern

    • Wir bilden auch den Wasserfluss im Gebäude digital ab. Warm- & Kaltwasser können somit verbrauchsgenau abgerechnet werden. Hinweis: Gerne integrieren wir die digitale Abrechnung anderer Anbieter in unserem Portal, besonders hilfreich für die Hausverwaltung.

  • Anbindung von E-Ladestationen

    • Der nächste Baustein in Richtung Energiewende im Immobiliensegment: E-Mobilität. Gern planen und installieren wir E-Ladesäulen und integrieren diese ebenfalls in unser Portal. Somit werden Verbrauch & Kosten individuell und einfach digital abgerechnet.

Die Mieterstrom Energiewende: Mit günstigem Ökostrom vom Dach, Smart Metern für Verbrauchs- und Kostentransparenz sowie bequemem Endkundenservice mit monatlicher Abrechnung.
So geht Energiewende: Mit günstigem Ökostrom vom Dach, digitaler Messtechnik für Verbrauchs- und Kostentransparenz sowie bequemem Endkundenservice mit monatlicher Abrechnung.

EINHUNDERT Energie in der Presse

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Es gibt zwei Optionen: mit dem Sorglospaket investieren wir, EINHUNDERT Energie, in die Photovoltaikanlage und übernehmen die gesamten Kosten. Auch für die Zählertechnik, deren Installation, Betrieb und Wartung.

Beim Renditepaket finanziert der Vermieter oder Eigentümer des Gebäudes selbst die Anlage sowie die Zählertechnik. Genaures erfahren Sie gerne bei einer persönlichen Beratung!

Seit Mitte 2017 wird der Ausbau von Solaranlagen auch in Mehrfamilienhäusern gefördert.

Wird also der Strom am gleichen Ort produziert, wo er auch verbraucht wird, kann ein Haus zu seinem eigenen kleinen grünen Kraftwerk werden, da der Strom nicht erst durch das Netz muss (wir müssen also keine Gebühren für die Netznutzung zahlen). Solche Mieterstromprojekte sind staatlich gefördert – daher sind wir hier meist 10% günstiger als der örtliche Grundversorger.

Wir entwickeln smarte Services rund um eine konsequent grüne sowie eine konsequent digitale Energieversorgung von Menschen in der Stadt.

Dazu installieren und betreiben wir modernste grüne Technologien wie Solaranlagen, Wärmepumpen und bald auch e-Ladesäulen – immer zusammen mit digitalen Stromzählern für die volle Transparenz über Produktion, Verbrauch und Kosten. Im Online-Kundenportal hat jeder Kunde genau das individuell für sich auf einen Blick zusammengefasst und hat damit Verbrauch & entsprechende monatliche Kosten immer unter Kontrolle.

Auch Mieter ohne eigene Gebäude sollen mit uns von der Energiewende profitieren und mit zu den Vorreitern der Stadt gehören: dazu liefern wir einfach 100% grünen, zertifizierten Strom und bieten auch den individuellen Portalzugang für volle Verbrauchs- und Kostentransparenz.

„EINHUNDERT“, weil wir sind konsequent in dem, was wir tun und in dem, was wir vorhaben. Wir arbeiten mit 100% Ökostrom und das konsequent digital.

„Wir“ – das ist ein Team aus Experten aus dem Energie-, Finanz- und Vertriebsbereich. Hier mehr zu uns.

Erstmal: herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns über weitere Vorreiter der Energiewende in der Stadt!

Gerne werden wir Ihr lokaler Stromanbieter und liefern Ihnen günstigen Ökostrom direkt vom eigenen Dach sowie den Reststrom lückenlos und zum gleichen Preis hinzu. Dann erhalten auch Sie Ihren digitalen Stromzähler.

Zum Zeitpunkt der Installation der digitalen Stromzähler, über den wir die Mieter frühzeitig informieren, benötigen unsere Techniker Zugang zu den Zählerschränken. Das klären wir mit dem Vermieter oder Hausmeister.

Zum Tausch der analogen Stromzähler mit den neuen digitalen Geräten muss der Installateur für etwa 20 Minuten den Strom abstellen, um schmerzfrei arbeiten zu können. Dies stellt für die Geräte in der Regel kein Problem dar!

Auch die Wartung der Solaranlage übernehmen wir! Durch den Einsatz modernster Technologie können wir Fernwartungen durchführen und daher sofort eingreifen, wenn etwas nicht stimmt. Sonst sind wir stolz, klasse Expertenteams zu unseren Partnern zu zählen, die uns an den deutschlandweit verteilten 100.solarhäusern unterstützen.

Load More

Weitere Fragen

Kontakt per Mail

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir rufen Sie an

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.