100% zertifizierter Ökostrom

Verbrauch & Kosten live im Blick

keine Nachzahlung mehr dank monatlicher Rechnung über echten Verbrauch

den Wechsel übernehmen wir

Das sagen unsere Kunden:

Christian N., Privatkunde, Köln

Smarte Ökostromtechnologie ist einfach das perfekte Thema, um auf Parties zu glänzen! Nein, im Ernst, digitale Stromversorgung ist für mich der nächste spannende Schritt zu Smart Home und Energieeffizienz – und das völlig ohne Aufwand.

Sinan Han, Geschäftsführer edelgrün, Köln

Unklare Kosten will kein Gastronom haben… EINHUNDERT Energie hat uns endlich unsere Energiekosten voll transparent gemacht und dann beziehen wir auch noch wirklich grünen Strom. edel grün also!

Oliver Struch, Geschäftsführer Wertheim, Köln

Wir wollten auch in der Stromversorgung grün werden und hatten auch keine Lust mehr auf Nachzahlungen, die keiner versteht. Jetzt sind wir ziemlich froh, alles ganz einfach digital und vor allem grün geregelt zu haben! & geiles Team da, das ganze Einhundert Energie Team. Es wird Zeit!

Verbrauch und Kosten live im Blick in unserem Portal.
Dank digitaler Stromzähler.

EINHUNDERT energie Live Verbrauch
einhundert Energie Meine Kosten
EINHUNDERT Energie Solarquote

(Abb. für 100.solarhaus)

Unsere Mission: smarte Ökostromtechnologie für die Vorreiter der Stadt.

einfach digital.

Digitale Stromzähler (Smart Meter) bieten die einmalige Möglichkeit, Stromverbrauch sichtbar zu machen und Kunden in die Lage zu versetzen, ihren Verbrauch live im Blick zu haben.

 

Dazu statten wir unsere Kunden mit diesen Geräten aus – as a service. Denn intransparente Abschläge, Boni und Tarifdschungel sollten schon längst von gestern sein. Bei uns wird dank der digitalen Stromzähler monatlich nur noch das gezahlt, was wirklich verbraucht wurde.

Ein völlig neuer Service, den es für die Stromlieferung bisher nicht gab. Ein Service für Vorreiter!

einfach grün.

Wirklich smart bedeutet für uns, was auch öko ist und an die Umwelt denkt.

Jegliche Technologien, mit denen wir arbeiten, nutzen wir für eine CO2-neutrale Energieversorgung.

Mit unserem zertifizierten Ökostrom ganz einfach und nebenbei die Energiewende vorantreiben und den weiteren Ausbau klimafreundlicher Technologien fördern.

Denn wir setzen für unsere Kunden ausschließlich auf Strom aus  Wasserkraftwerken, die jünger sind als 6 Jahre.

einfach Vorreiter.

Smarten Ökostrom für alle Stadtmenschen verfügbar machen – ob mit eigener Dachfläche oder zur Miete lebend.

EINHUNDERT Energie Kunden sind die Vorreiter der Energiewende: mit der modernsten Energietechnologie, den smartesten Services und mit zertifizierter Ökoqualität tun sie ganz einfach noch etwas Gutes für die Umwelt.

Wir schauen immer einen Schritt weiter und integrieren daher neben Ökostromversorgung bereits weitere grüne Energielösungen wie Wärmepumpen und E-Mobilität in unser Portal und wickeln diese komplett ab –  alles aus einer Hand.

Das machen wir nicht alleine – einige unserer Partner:

Häufig gestellte Fragen

UnserePartner-Installateure werden telefonisch einen Termin vereinbaren, um das kleine Gerät zu installieren. Das passiert normalerweise etwa 14 Tage nach der Anmeldung. Um den analogen Zähler mit dem neuen digitalen Gerät schmerzfrei zu tauschen, stellt der Installateur für etwa 15min den Strom ab. Das stellt i.d.R. kein Problem für die Gerätein der Wohnung dar. Dann wird der digitale Stromzähler mit dem Internetrouter verbunden, um die Daten für die Live-Sicht auf Verbrauch& Kosten zu übertragen.

Ja, sagt auch das Umweltbundesamt und haben wir schwarz auf weiß in einem sogenannten Herkunftsnachweis vorliegen. Der Strom stammt aus Wasserkraftwerken, die jünger als 6 Jahre sind. Warum diese Altersbegrenzung? Ganz einfach– damit wir den Ausbau dieser Technologien weiter fördern.

Da der Stromverbrauch ganz natürlich schwankt, schwanken dementsprechend auch die Kosten. Jeden Monat eine einzelne Überweisung wäre da zu aufwändig und umgehen wir damit. Wenn aber etwas nicht stimmen sollte mit dem Verbrauch (z.B. schnellt er in einem Monat unnatürlich in die Höhe), wird dies erst geprüft.

Ja, bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres. Danach kann es passieren, dass wir die Preise aufgrund vom Verteilnetzbetreiber erhöhter Netzentgelte oder Börsenpreise anpassen müssen. Darüber informieren wir selbstverständlich umgehend. In diesem Fall greift aber ohnehin das Sonderkündigungsrecht.

Load More