Mieterstrom komplett aus einer Hand.

Für grüne Energie und transparente Energieflüsse in Gebäuden.

 

Mit 100.solarhaus bieten wir Mieterstrom als Komplettpaket. Inklusive Photovoltaikanlagen und monatlicher Echtkostenabrechnung. Alle Energieflüsse im Gebäude werden nahtlos in unser Portal integriert.

  • Transparente Stromflüsse

    • PV-Anlagenleistung und Stromverbrauch je Mieter immer einfach im Blick: Transparenz ist ein wichtiges Element der Nachhaltigkeit und Voraussetzung für weitere Schritte.

  • Digitale Abrechnungen

    • Mit digitaler Messtechnik erfassen wir jegliche Energieverbräuche in Echtzeit und rechnen monatsscharf ab. Neben Strom auch Wärme, Wasser und E-Mobilität.

  • Rentabel gegen den Klimawandel

    • Die Gebäude werden mit hochwertigen Photovoltaikanlagen sowie digitalen Stromzählern ausgestattet, die wir betreiben. Gerne finanzieren wir die gesamte Technik.

100.solarhaus als Komplettpaket:

Planung & Installation

Wir erfassen das Dach, planen die PV-Anlage und Vermieter erhalten eine attraktive Dachmiete. Unsere deutschlandweiten Partner-Installateure installieren die Anlage.

Messkonzept & Messtechnik

Für jedes einzelne Gebäude erstellen wir das passende Messkonzept und stimmen dieses mit dem örtlichen Netzbetreiber ab. Dann installieren unsere Partner die digitalen Zähler.

Portal & App

Die Zähler werden mit dem Internet verbunden, um Verbrauch und Kosten je Mieter, Anlagenleistung sowie Allgemeinstrom live in Portal & App abzubilden.

Günstiger Ökostrom

24/7 fließt Ökostrom. Direkt vom Dach oder, wenn die Sonne nicht scheint, aus dem Netz hinzugekauft. Der Strom ist immer mind. 10% günstiger als der des örtlichen Grundversorgers.

Service & Abrechnung

Auch die Akquise der Mieter kann gern auf unserer Seite liegen. Wir übernehmen den gesamten Service und rechnen monatlich den Verbrauch je Mieter ab.

  • Finanzierung inklusive.

    • Wenn Sie ohne eigene Investition von den Vorteilen des 100.solarhaus profitieren möchten, bringen wir die Finanzierung der Photovoltaikanlage und Messtechnik direkt mit. Dabei erhalten Immobilieneigentümer eine Dachmiete ohne weiteren Aufwand.

    100.solarhaus – Die Komplettlösung für eine smarte Energiewende!

Portal & App

Die Daten aus den digitalen Zählern werden in Portal & App live visualisiert. Damit ist das Thema Nebenkosten endlich digital und für alle Beteiligten einfach transparent.

 

Für Vermieter stellen wir Gebäudeübersichten über den Allgemeinstrom, die Energieeffizienz und CO2-Bilanzen bereit.

 

Haben Sie Wünsche? 

Wir bauen unsere Plattform kontinuierlich an den Bedürfnissen unserer Kunden entlang aus. Gerne setzen wir auch Ihre Ideen um!

Ihr Partner für KfW-Förderungen

Nur mit Mieterstrom erreichen Sie den Effizienzstandard KfW 40 plus im Mehrparteiengebäude. Damit sichern Sie sich bis zu 15.000 € Zuschuss je Wohneinheit. Unser Komplettpaket aus der Visualisierung der Energieflüsse, digitaler Abrechnung und Photovoltaik auf dem Dach liefert die entsprechende Lösung – ohne Mehraufwand für Sie. Auch bei Gebäuden der Standards KfW 55 und KfW 40 profitieren Sie von unserer Lösung. Sprechen Sie uns gerne an.

Mieterstrom ist mit uns nur der Anfang …

Unsere Messtechnik ermöglicht die nahtlose Integration aller Energieflüsse im Gebäude in Portal & App.

Live und ohne lästige Ablesungen vor Ort.

  • Anbindung von Wärmemengenzählern

    • Dadurch werden auch Verbrauch & Kosten von Wärme je Mieter digital abgebildet und transparent abgerechnet. Hinweis: Der Strom vom Dach kann selbstverständlich auch für die Versorgung einer Wärmepumpe genutzt werden.

  • Anbindung von Kalt- & Warmwasserzählern

    • Gerne bilden wir auch den Wasserfluss im Gebäude digital ab. Warm- & Kaltwasser können somit verbrauchsgenau abgerechnet werden.Besonders wichtig: Schäden werden frühzeitig erkannt und können schneller behoben werden.

  • Anbindung von Ladestationen für E-Mobilität

    • Der nächste Baustein in Richtung Energiewende im Immobiliensegment: E-Mobilität. Gern planen und installieren wir E-Ladesäulen und integrieren diese ebenfalls in unser Portal. Somit werden Verbrauch & Kosten wieder individuell und einfach digital abgerechnet.

Ihre Vorteile

  • Vorteile für Vermieter

    • Dachmiete oder Anlagenrendite.
    • Digitale Abrechnung der Mietnebenkosten.
    • Verringerung der Mietnebenkosten.
    • Services zur Schäden-Früherkennung.

  • Vorteile für Projektentwickler

    • Erleichterte Umsetzung der EnEV.
    • Erreichen höherer KfW-Förderungen.
    • Wettbewerbsvorteil bei Projektausschreibungen.
    • Teilhabe an Wertschöpfung des Gebäudes.

  • Vorteile für Mieter

    • Direkter Zugang zu Erneuerbaren Energien.
    • Nie wieder nachzahlen.
    • Günstiger Ökostrom, lokal erzeugt.
    • Keine Ablesungen von externen Dienstleistern.

Das sagen Vermieter & Partner:

u-uplegger

U. Uplegger

Geschäftsführerin U.M. Hanseatische Haus- & Grundstücksverwaltung GmbH

Die Komplexität innovativer Energielösungen kann auf Immobilieneigentümer abschreckend wirken. Umso glücklicher sind wir, gemeinsam mit EINHUNDERT das erste PV-Mieterstromprojekt Bremens realisiert zu haben. Dabei hat uns vor allem der Rundum-Service überzeugt: Von der Gebäudeanalyse über die Finanzierung bis zur Installation hat EINHUNDERT den Prozess eigenständig koordiniert. Die rege Teilnahme der Mieter ist eine große Motivation, um nun gemeinsam Mieterstrom in weiteren Gebäuden anzubieten.

dost-westphal

H.-J. Dost & H.Westphal

Fachpartner enerix Bremen

Es macht einfach Freude, mit EINHUNDERT gemeinsam mehr und mehr Mieterstromprogramme anzustoßen!

Dabei überzeugt uns der digitale und unkomplizierte Ansatz, um die Energieversorgung für Mieter und Immobilien auf das nächste Level zu heben.

EINHUNDERT Energie in der Presse

Häufig gestellte Fragen

Seit Mitte 2017 wird der Ausbau von Solaranlagen auch in Mehrfamilienhäusern gefördert.

Wird also der Strom am gleichen Ort produziert, wo er auch verbraucht wird, kann ein Haus zu seinem eigenen kleinen grünen Kraftwerk werden, da der Strom nicht erst durch das Netz muss (wir müssen also keine Gebühren für die Netznutzung zahlen). Solche Mieterstromprojekte sind staatlich gefördert – daher sind wir hier immer mind. 10% günstiger als der örtliche Grundversorger.

Die Anlage finanziert sich komplett über den produzierten und verbrauchten Strom – auf die Mieter werden also garantiert nicht irgendwelche weiteren Kosten abgewälzt, außer der eigens verbrauchte, günstige Strom.

Wir freuen uns über das Interesse! Wir brauchen mehr und mehr Vorreiter der Energiewende in der Stadt. Noch etwas Gutes an Mieterstromprojekten ist, dass wir nicht an Vertragslaufzeiten bisheriger Stromanbieter der Mieter gebunden sind, da diese Projekte staatlich gefördert sind und wir damit eine vorzeitige Entlassung aus bestehenden Verträgen ganz einfach erwirken können.

 

Für Weiteres bitte einmal hier entlang.

Wenn sie eine nutzbare Dachfläche haben – unbedingt! Schauen Sie gerne hier vorbei und melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf das gemeinsame Projekt!

Load More

Weitere Fragen

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns gerne an! Wählen Sie zwischen den Optionen Mail und Telefon.

Kontakt per Mail

  • Für eine schnellstmögliche Bearbeitung, umschreiben Sie doch bitte kurz, worum es geht. Sind Sie Vermieter/ Mieter/ Investor/ Projektentwickler oder ein möglicher Vertriebspartner?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir rufen Sie an

  • Damit Sie direkt der passende Experten aus unserem Team anruft, umschreiben Sie bitte kurz, worum es in dem Gespräch geht. Sind Sie Vermieter/ Mieter/ Investor/ Projektentwickler oder ein möglicher Vertriebspartner?
  • Wann erreichen wir Sie unter den angegebenen Nummer am besten?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.